Kinderhaus wird zu „talENTE mobil“

Die Vereinsmitglieder vom „Netz für Kinder“ setzen sich dafür ein, dass der Nachwuchs aus benachteiligten Familien ein Stück Glück erlebt.shutterstock

Die Vereinsmitglieder vom „Netz für Kinder“ setzen sich dafür ein, dass der Nachwuchs aus benachteiligten Familien ein Stück Glück erlebt.

shutterstock

„Netz für Kinder“: Mittels mobiler Betreuung mehr Mädchen und Buben errreichen. Betreuungs­programm „talENTE mobil“ ab Herbst.

Die mobile Betreuung zuhause unter dem Titel „talENTE mobil“ löst das Kinderhaus in Feldkirch ab. Ziel ist, auf diese Weise noch mehr Kinder zu erreichen, die Bedarf an zusätzlicher Betreuung haben. Innerhalb des Vereins kommt es noch zu einem Wechsel: „Netz für Kinder“-Gründer Hubert Löffler überni

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.