Aus dem Gerichtssaal

Fluchthelferin muss Führerschein abgeben

Drei Monate ohne ­Lenkberechtigung, entschied Ver­wal­tungs­­richterin: 29-Jährige sollte ­Flucht­auto nach geplantem ­Überfall fahren.

Von Seff Dünser

Zwei Serben, die als Mitglieder eines Drogenrings gelten, reisten nach Ansicht der Strafrichterin nach Bregenz, um in Lindau im September 2017 einen bewaffneten Raubüberfall auf ein Glücksspiellokal in Lindau zu verüben. Das Fluchtauto sollte eine in Bregenz lebende Serbin steuern.

Die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.