Startschuss für Messehallen-Neubau

Am Montag ging der Spatenstich für den Hallenneubau über die Bühne. Hartinger

Am Montag ging der Spatenstich für den Hallenneubau über die Bühne. Hartinger

Land und Stadt Dornbirn ­investieren zwölf Millionen Euro in Mehr­zweck-gebäude auf dem Messe­gelände.

Von Michael Steinlechner

Was lange währt, wird endlich gut.“ Das sagte Landesstatthalter Karlheinz Rüdisser am Montag anlässlich des Spatenstichs für den Neubau der Halle 5 im Dornbirner Messequartier. Das Gebäude wird nach Plänen des Bregenzer Architekturbüros Bechter Zaffignani Architekten ZT GmbH

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.