Aus dem Gerichtssaal

Harder Grundstücksdeal: Rechtsstreit dauert an

Fortsetzung des Zivilprozesses am Landesgericht: Psychiater entscheidet, ob 96-jähriger Grundstücksverkäufer geschäftsfähig war.

Von Seff Dünser

Der 96-jährige Kläger war nach Ansicht des Innsbrucker Gerichtspsychiaters Miklos Marosi dement und daher nicht geschäftsfähig, als er im Juni 2015 seinen Sechstelanteil von 1600 Quadratmetern an einem Harder Grundstück mit der Widmung Bauerwartungsland und Baumischgebiet um lediglich

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.