Bregenz

Opferstockdieb ging Polizei ins Netz

Die Polizei hat am vergangenen Sonntag einen 36-jährigen Polen als mutmaßlichen Opferstockdieb festgenommen. Er ist geständig, seit Mai 15 Opferstock-Einbrüche verübt zu haben, teilte die Exekutive am Mittwoch mit. Noch am Sonntag hatte er zwei Taten begangen, ehe er der Polizei ins Netz ging. Der 3

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.