Riezlern

Feuerwehreinsätze nach Starkregen

Starkregen im Kleinwalsertal hat am Dienstagnachmittag zu insgesamt fünf Einsätzen der Florianijünger geführt. Nach Angaben der Rettungs- und Feuerwehrleitstelle (RFL) liefen einige Keller voll, auch ein Bach trat nach dem Unwetter über die Ufer.

Gegen 15 Uhr „blieb über dem Kleinwalsertal eine Gewit

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.