Hohenems

Positiver Rechnungsabschluss 2017 in der Nibelungenstadt

Die Stadt Hohenems konnte im vergangenen Jahr einen Überschuss von 2,6 Millionen Euro erwirtschaften, wie gestern in einer Aussendung mitgeteilt wurde. Mit einem operativen Ergebnis von 44,5 Millionen Euro, einem sinkenden Schuldenstand (-2.26 Millionen Euro) und einer sinkenden Pro-Kopf Verschuldun

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.