Fußach

Sonnenkönigin hat nun in der Schiffswerft Platz

Die Sonnenkönigin im Trockenen. VL Bodenseeschifffahrt

Die Sonnenkönigin im Trockenen.

 VL Bodenseeschifffahrt

Durch den Umbau der Werft in Fußach konnte das größte Schiff am Bodensee aus dem Wasser gehoben werden.

Sie ist knapp 70 Meter lang und 14,5 Meter breit und hatte bislang in keiner Vorarlberger Werft Platz. Die Rede ist von der Sonnenkönigin, dem größten und schwersten Passagierschiff auf dem Bodensee. In der Werft in Fußach konnten bisher Schiffe mit maximal 500 Tonnen ausgewassert werden – die Sonne

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.