Bregenz/Wien

Kritik an schwarz-blauer „Kassenreform“

Gabi Sprickler-Falschlunger warnt vor Einschränkungen der Gesundheitsversorgung im Zuge der Kassenreform. Archiv/Hofmeister

Gabi Sprickler-Falschlunger warnt vor Einschränkungen der Gesundheitsversorgung im Zuge der Kassenreform. Archiv/Hofmeister

Sprickler-Falschlunger fürchtet um Finanzierung der Hauskrankenpflege. Neos sehen Marketing-Gag statt Reform.

Vorarlbergs SPÖ-Chefin Gabi Sprickler-Falschlunger warnt vor Einschränkungen der Gesundheitsversorgung im Zuge der „Kassenreform“. So stehe etwa die Finanzierung der Vorarlberger Hauskrankenpflege auf dem Spiel, gibt sie zu bedenken. Damit sei der tägliche Einsatz für die Versorgung kranker und alte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.