Bregenz

Pfingsten: 28 Alkolenker ins Netz gegangen

Durchwachsenes Wetter brachte am Pfingstwochenende einen Rückgang bei der Zahl der Verkehrsunfälle im Vergleich zum Vorjahr.

Eher ruhig ist das Pfingstwochenende auf Vorarlbergs Straßen verlaufen. Das haben die Verantwortlichen der Polizei in einer Aussendung bekannt gegeben. Demnach war heuer – wie im Vorjahr – kein Todesopfer zu beklagen. Die Anzahl der Unfälle ist gegenüber dem Vorjahr zurückgegangen. Allerdings wurden

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.