Bregenz

FPÖ: Bedarf bei Haussanierungen

„Vor allem in der thermischen Sanierung des Gebäudebestands – und dabei in erster Linie bei Einfamilienhäusern – liegt noch ein hohes Potenzial für energetische Verbesserungen“, sagte FPÖ-Energiesprecher Joachim Weixlbaumer. Von dem im Rahmen der Energieautonomie beschlossenen Ziel einer jährlichen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.