Bregenz

Gross: Umweltschützer von Anfang an einbinden

Grünen-Klubobmann Adi Gross fordert Bundes- und Landesregierung auf, „Aarhus-Konvention“ umzusetzen.

Unterstützung für die Verantwortlichen des Naturschutzbundes gibt es von den Vorarlberger Grünen. Umweltschutzorganisationen müssten von Anfang an in Verfahren und Projekte, die sich auf die Natur auswirken, eingebunden werden, teilte Grünen-Klubobmann Adi Gross in einer Aussendung mit. Dadurch gebe

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.