Dornbirn/Eichenberg

Feuerwehrfahrzeuge offiziell in Dienst gestellt

In Kehl­egg wurden zwei Fahrzeuge in Dienst gestellt.   VLK/Hofmeister

In Kehl­egg wurden zwei Fahrzeuge in Dienst gestellt.   VLK/Hofmeister

Neues technisches Gerät für Florianijünger in Dornbirner Parzellen Kehlegg und Watzenegg sowie in Eichenberg.

Grund zu feiern gab es am Sonntag für die Feuerwehrleute in zwei Gemeinden des Landes. Sowohl in Dornbirn-Kehlegg als auch in Eichenberg wurden neue Einsatzfahrzeuge gesegnet und offiziell in Dienst gestellt. Um im Ernstfall rasch und effizient Hilfe leisten zu können, seien die Feuerwehren auf mode

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.