„Oma-Revolte“ demonstrierte vor dem Landhaus

24-stündiger Hungerstreik für „Anerkennungsbeitrag“ für vor 1955 geborene Mütter. Stiplovsek

24-stündiger Hungerstreik für „Anerkennungsbeitrag“ für vor 1955 geborene Mütter. Stiplovsek

Die Initiative um Gertraud Burtscher, die sich für gerechtere Pensionen für Frauen einsetzt, fordert vom Land Vorarlberg einen „Anerkennungsbeitrag für Erziehungsarbeit“ für ältere Frauen.

Von Weitem sieht es ganz gemütlich aus: Vor dem Landhaus sitzen etwa fünfzehn ältere Frauen auf Klappstühlen in der Sonne, eine strickt – wäre da nicht ein rotes Plakat mit der Aufschrift „Alte Mütter mit viel Kind’ sollen betteln gehen, wenn’s hungrig sind“ und der Zorn der Demonstrantinnen auf die

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.