Aus dem Gerichtssaal

Handschlag statteines Schuldspruchs

Gebrochene Rippe nach Aprés-Ski-Party. Wegen schwerer Körperverletzung war ein Belgier (27) angeklagt.

Ein Zeuge hat angegeben, dass er sich an nichts mehr erinnern könne. Ein anderer hat Dinge erzählt, die so gar nicht stimmen können“, sagte Richterin Claudia Hagen. Was sich am späteren Abend des 16. Jänners diesen Jahres bei der feuchten, aber weniger fröhlichen Apres-Ski in Gaschurn genau ereignet

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.