Informationsoffensive gestartet

Was es bei steigendem Wasser­pegel am Rhein zu beachten gilt, steht in einer neuen Broschüre. Archiv/vol.at, VLK

Was es bei steigendem Wasser­pegel am Rhein zu beachten gilt, steht in einer neuen Broschüre. Archiv/vol.at, VLK

Bevölkerung der Rhein-Anrainergemeinden wird über richtiges Verhalten bei Hochwassergefahr aufgeklärt.

Von Michael Steinlechner

Eine Informationsoffensive zu den Abläufen bei einem Rhein-Hochwasser haben die Verantwortlichen des Landes, der Bezirkshauptmannschaften und der elf betroffenen Gemeinden gestartet. Ab heute werden in Gaißau, Höchst, Fußach, Hard, Lustenau, Hohenems, Altach, Götzis, Mäder, K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.