Feldkirch

Busfahrer verlor das Bewusstsein

Aus unbekannter Ursache verlor der 42-jährige Lenker eines Stadtbusses am Dienstagmorgen das Bewusstein. Der Mann hatte an der Bus­haltestelle Runastraße in Feldkirch-Gisingen angehalten, unmittelbar nach dem Losfahren wurde er ohnmächtig. Der Bus fuhr weiter, geriet zuerst auf die Gegenfahrbahn, pa

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.