Globaler Aufschwung als Wachstumsmotor

Der globale Aufschwung hat auch das Vorarlberger Exportvolumen in die ­Höhe ­getrieben. Neue Archiv/Steurer

Der globale Aufschwung hat auch das Vorarlberger Exportvolumen in die ­Höhe ­getrieben. 

Neue Archiv/Steurer

Vorarlberg profitierte 2017 von hohem ­Exportvolumen und Bauboom. Das zeigt eine Analyse der Bank Austria.

Vorarlbergs Wirtschaft ist im vergangenen Jahr um drei Prozent gewachsen. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Bank Austria hervor. Grund dafür seien vor allem die exportstarke Industrie sowie die Konjunktur in der Baubranche gewesen. Das Wachstum sei spürbar stärker ausgefallen als noch im Jahr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.