Koblach

„Alko-Trio“ zog Spur der Verwüstung

Drei junge Männer haben in der Nacht auf Montag in ­Koblach eine Spur der Verwüstung gezogen. Die Betrunkenen schlitzten die Reifen von 15 Autos auf, schlugen bei einigen die Scheiben ein oder brachen Seitenspiegel ab und beschädigten drei an Gebäuden befestigte Klimageräte. Sie wurden auf frischer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.