Vorarlberger der Woche

Ein Material, das viel Zeit erfordert

Brotberuf des Götzners Ewald Hotz ist Mittel­schullehrer. Seine große Passion gehört jedoch der Keramik. Diese Leidenschaft hat er als „lebensbegleitendes Souvenir“ aus ­Süd­england mitgebracht.

Von Bella Koeck

Seit über zwanzig Jahren beschäftigt sich Ewald Hotz mit dem Material Ton. Begonnen hat sein Interesse für dieses Material in Plymouth. Damals war er im Rahmen seines Lehramtsstudiums über das Erasmus-Programm in der englischen Stadt und hatte erstmals Berührung mit Ton.

Zunächst passi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.