Sagenhafte Ausblicke und Natur pur

Die Geschichtenerzählerin Hertha Glück begibt sich diesmal ab dem Gasthof Mühle in Bartholomäberg-Innerberg über den Glänweg, Fulateia und Botzis. Danach geht es zurück zum Startpunkt.

Beim Gasthaus Mühle in Innerberg startet und endet die fantastische Rundwanderung. Es ist lohnenswert, sich zuerst einmal ein wenig umzublicken. Am Parkplatz offeriert ein Plan einen Überblick und beim Spielplatz wird auf einer großen Panoramatafel die Montafoner Bergwelt präsentiert. Unterhalb der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.