Bauern buhlen um Aufmerksamkeit

Beim Hof der Familie Ilg in Dornbirn wurde gestern ein Lockpfos­ten eingeschlagen.Landwirtschaftskammer (2)

Beim Hof der Familie Ilg in Dornbirn wurde gestern ein Lockpfos­ten eingeschlagen.

Landwirtschaftskammer (2)

Lockpfosten sollen sichtbare Zeichen für Vielfalt im landwirtschaftlichen Angebot sein.

Von Michael Steinlechner

Über 50 Gemüsearten werden von Vorarlbergs Landwirten angebaut. Alleine auf den Feldern der Kartoffelbauern wachsen 20 unterschiedliche Sorten. Aus dem Fleisch von Tieren wie Rind, Kalb, Schwein, Schaf, Lamm oder Geflügel werden hunderte regionale Spezialitäten hergestellt. E

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.