Bregenz

Geld für „familieplus“

Rund 200.000 Euro wendet die Landesregierung heuer zur Fortsetzung des „familieplus“-Programms auf. Das Projekt zielt darauf ab, die Kinder-, Jugend- und Familienfreundlichkeit in den Gemeinden weiter zu erhöhen.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.