Meiningen

Sicherheitsdienst schlittert in Pleite

Am Landesgericht Feldkirch ist über das Unternehmen Leopold Madlener, Wach- und Sicherheitsdienste & Kontrolldienste, ein Konkursverfahren eröffnet worden. Darüber wurde seitens der KSV1870 Vorarlberg informiert. Die Passiva belaufen sich nach Angaben des Schuldners auf rund 220.000 Euro. Nähere Inf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.