Den Blick über die Grenze tiefverinnerlicht

Interview. Michael Löwy leitet den Bereich Internationale Beziehungen der Industriellenvereinigung (IV) in Wien. Zur Eröffnung des russischen Konsulats war er in Vorarlberg zu Gast. Ein Gespräch über internationale Verflechtungen.

Von Johannes Hofer

Welche Rolle spielt Russ­land wirtschaftlich für Vorarlberg?

Michael Löwy: Russische Unternehmen sind die zweitgrößten Investoren in Österreich. Gerade für Vorarlberg, wo es mit Maschinenbau und Metallverarbeitung sowie Automobilzulieferern klassische Industrie gibt, ist Russland ei

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.