Der Kampf gegen den täglichen Stau

So schön er von oben ausschaut, so lästig ist es, unten im Stau zu stehen. Dietmar Stiplovsek

So schön er von oben ausschaut, so lästig ist es, unten im Stau zu stehen.

 Dietmar Stiplovsek

Heuer wird eine Verkehrserhebung durchgeführt, 2020 soll mit dem Umbau begonnen werden: der Kreisverkehr Dornbirn-Nord.

Von Brigitte Kompatscher

Er ist eines der verkehrstechnischen Sorgenkinder im Unterland: der Kreisverkehr bei der Autobahnausfahrt Dornbirn-Nord. Mindes­tens zwei Mal am Tag – am Morgen und am Abend – staut es sich wochentags zumeist in allen vier Richtungen. Der von der Autobahn kommende Stau reicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.