Aus dem Gerichtssaal

Wärter griffen ein:Herzstillstand erlitten

Ermittlungsverfahren gegen Feldkircher Justizwachebeamte, die gegen Häftling so vorgegangen sein sollen, dass er reanimiert werden musste.

Von Seff Dünser

Bei der Staatsanwaltschaft Innsbruck wird derzeit ein Ermittlungsverfahren gegen drei Justizwachebeamte der Feldkircher Justizanstalt wegen des Verdachts der Körperverletzung unter Ausnützung einer Amtsstellung geführt. Das bestätigte auf Anfrage Staatsanwalt Hansjörg Mayr, der Sprech

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.