ARbeiterkammer

Mehr Rechte aufMitgestaltung gefordert

Hubert Hämmerle und Eva King von der Arbeiterkammer.  AK

Hubert Hämmerle und Eva King von der Arbeiterkammer.  AK

Arbeiterkammer kritisiert fehlenden Blick auf die ­Arbeitnehmer seitens der Politik und Unternehmer.

Arbeitsschwerpunkte für das Jahr 2018 haben die Verantwortlichen der Arbeiterkammer (AK) am Freitag in Feldkirch vorgestellt. Im Fokus sollen dabei selbstverständlich die Interessen von Arbeitnehmern stehen. „Geht es dem Menschen gut, geht es der Wirtschaft gut. Und nicht umgekehrt, wie es so oft se

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.