Keine Stille bei der Post: Klage für Mähr

Nun wurde eine ­Unterschriftenaktion zur Unterstützung der Postbediensteten initiiert.

Von Rubina Bergauer

Die Post bringt allen was“, lautet ein bekannter Slogan. Im Falle von Franz Mähr, dem Vorsitzenden der Postgewerkschaft in Vorarlberg, sogar eine Unterlassungsklage. Bereits vor gut einem Jahr hat Mähr die Verantwortlichen des Unternehmens schriftlich auf Missstände aufmerksam gem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.