Bregenz

Tierschutzombudsfrau stellte sich vor

Tierschutzombudsfrau Marlene Kirchner war am Mittwoch im Landwirtschaftsausschuss zu Gast. Dort hat sie sich den Abgeordneten vorgestellt und ihre Arbeitsschwerpunkte präsentiert. Ihren Dienst hat die Tierschutzombudsfrau bereits im vergangenen Oktober angetreten. Zuvor war Kirchner als Assistenzpro

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.