Bludenz

Erdbeben der Stärke3,9 im Oberland

In Vorarlberg hat am Mittwochabend die Erde leicht gebebt. Die Erdstöße erreichten eine Magnitude von 3,9, meldete der Erdbebendienst der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (Zamg) am Abend. Die Erschütterungen waren im Raum Bludenz stark zu verspüren, hieß es. Auch in der Schweiz wurde d

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.