Aus dem Gerichtssaal

150.000 Euro nicht bezahlt

Insgesamt 31 Monate Gefängnis für einschlägig vorbestraften 49-Jährigen, der Autohäuser um drei Volvo-Modelle betrogen hat.

Von Seff Dünser

Gleich um drei teure Autos des SUV-Modells Volvo XC60 im Gesamtwert von rund 150.000 Euro hat der Schweizer im Juli 2016 drei Autohäuser in Vorarlberg und in Deutschland betrogen. Dafür wurde der mit sechs einschlägigen Vorstrafen belastete Angeklagte insgesamt zu 31 Monaten Gefängnis

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.