Aus dem Gerichtssaal

Unfall: Frau verlorihren Geruchssinn

25-Jährige macht ihren Begleiter für ihr Schädel-Hirn-Trauma nach ihrem Sturz verantwortlich und fordert 30.000 Euro Schmerzengeld.

Von Seff Dünser

Auf dem gemeinsamen Nachhauseweg der beiden Fußgänger nach einer Ballveranstaltung hat sich am 12. Februar 2017 in der Nacht der folgenschwere Unfall im Bezirk Dornbirn ereignet. Der beklagte 22-Jährige räumte gestern vor Gericht ein, dass er seine 25-jährige Begleiterin im Spaß in di

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.