Bregenz

Wohnbeihilfe: NeueRichtlinien enttäuschen

Michael Diettrich von der Vorarlberger Armutskonferenz kritisiert das hiesige Wohnbeihilfe-System. Er pocht auf eine grundlegende Reform.

Die Situation der Menschen mit niedrigen und mittleren Einkommen scheint die Landesregierung nur dann zu interessieren, wenn gerade Wahlkampf ist oder die Mindestsicherung gekürzt werden soll.“ Mit diesen Worten hat Michael Diettrich, Sprecher der Vorarlberger Armutskonferenz, am Dienstag Kritik an

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.