Aus dem Gerichtssaal

Anklagen wegenfahrlässiger Tötung

14-Jährige stürzte im Montafon beim Wandern durch morschen Holzzaun und starb: Prozess im Jänner gegen Gemeindearbeiter und Gemeinde.

Von Seff Dünser

Beim Wandern mit ihrer Familie im Montafon ist im Oktober 2016 eine 14-jährige Schweizerin tödlich verunglückt. Um entgegenkommenden Wanderern auszuweichen, hat sich das Mädchen auf einem öffentlichen Wanderweg an einem Zaun mit waagrechten Holzbalken abgestützt. Dabei brach das Holzg

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.