Gaißau

Grünes Licht für Bau der neuen Sportanlage

Der bestehende Platz wird nicht generalsaniert.  Hartinger

Der bestehende Platz wird nicht generalsaniert.  Hartinger

Vorbereitungen für Errichtung werden fortgesetzt. ­Baubeginn für 2018 und Fertigstellung für 2020 geplant.

In Gaißau wird am östlichen Ortsrand ein neuer Fußballplatz gebaut. Das ist das Ergebnis einer Volksabstimmung vom Sonntag. 65,5 Prozent der Wähler sprachen sich gegen eine Generalsanierung der bestehenden Sportanlage Rheinblick aus. Die Wahlbeteiligung lag nach Angaben der Gemeindeverantwortlichen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.