Mehr nächtliche Züge an Wochenenden

Der neue Fahrplan 2017/18 für Bus und Bahn wurde gestern von den Verantwortlichen präsentiert.  Vlk/Serra (2)

Der neue Fahrplan 2017/18 für Bus und Bahn wurde gestern von den Verantwortlichen präsentiert.  Vlk/Serra (2)

Ab 10. Dezember gibt es den neuen Fahrplan für Bus und Bahn – unter anderem mit mehr Verbindungen in der Nacht.

Wenn am 10. Dezember europaweit die Fahrpläne aktualisiert werden, wächst in Vorarlberg das Angebot von Bus und Bahn weiter. Das gaben Mobilitätslandesrat Johannes Rauch und Verkehrsverbund-Geschäftsführer Chris­tian Hillbrand gestern bekannt. Neben stabileren Anschlüssen und geringfügigen Anpassung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.