„Viel Basisarbeit“ bringt Wachstum

Der Exportanteil des Unternehmens ­beträgt 80 Prozent. Klaus Hartinger

Der Exportanteil des Unternehmens ­beträgt 80 Prozent. Klaus Hartinger

Für heuer erwartet das Lustenauer Unternehmen Zimm ein Umsatzplus von zehn Prozent.

Von Günther Bitschnau

Die Zimm Maschinenelemente GmbH & Co KG in Lustenau erwartet für das Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 21 Millionen Euro. Wie der geschäftsführende Gesellschafter Gunther Zimmermann erklärte, handle es sich dabei um ein Plus von zehn Prozent gegenüber 2016. Schon damals war de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.