Lustenau

IV-Präsident wehrt sich gegen Kritik

IV-Präsident Martin Ohneberg. Hartinger

IV-Präsident Martin Ohneberg. Hartinger

Als „durchsichtigen Versuch, den Klassenkampf und die Neiddebatte in Vorarlberg zu schüren“ bewertete Martin Ohneberg, Präsident der Industriellenvereinigung, Aussagen der ÖGB-Landesgeschäftsführerin und Neo-SPÖ-Landtagsabgeordneten Manuela Auer. Sie hatte den Auftritt Ohnebergs in der ORF-Sendung „

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.