Aus dem Gerichtssaal

Schwangere erwürgt:Urteil erst im Dezember

Indizienprozess um Mord in Frastanz beginnt am Landesgericht Feldkirch Ende November: Angeklagter bestreitet, der Täter gewesen zu sein.

Von Seff Dünser

Wegen Mordes, Schwangerschaftsabbruchs, Brandstiftung und Störung der Totenruhe ist ein Mann aus der Dominikanischen Republik angeklagt worden. Für die Delikte wird der 28-Jährige vom Feldkircher Staatsanwalt Philipp Höfle verantwortlich gemacht. Zum Hintergrund: Der Angeklagte ist de

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.