dornbirn

Messepark-Erweiterung sorgt für Aufregung

Der Messepark hat gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus erwirtschaftet. Steurer

Der Messepark hat gegenüber dem Vorjahr ein Umsatzplus erwirtschaftet. Steurer

Land will nur einem Ausbau von 1500 Quadratmetern ­zustimmen. Kritik an „planwirtschaftlicher Willkür“.

Bei der geplanten Erweiterung des Einkaufszentrums Messepark in Dornbirn wollen die Landesverantwortlichen nur einem Ausbau von 1500 Quadratmetern zustimmen. Dies berichtete der ORF am Donnerstag. Die Unternehmerfamilie Drexel will das 30 Jahre alte Einkaufszentrum sanieren und um rund 4700 Quadratm

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.