Feldkirch

Durig-Böhler-Preis geht an Bösl

Der diesjährige Preisträger mit seiner Familie.  KHBG/Mathis

Der diesjährige Preisträger mit seiner Familie.  KHBG/Mathis

Die Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg zeichnet den Molekularbiologen Andreas Bösl aus.

Der von der Gesellschaft der Ärzte in Vorarlberg jährlich verliehene Preis ist nach den Vorarlberger Ärzten Arnold Durig (1872–1961) und Lorenz Böhler (1885–1973) benannt. Er wird zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und der wissenschaftlichen Arbeit in Vorarlberg gestiftet. Finanziert w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.