Aus dem Gerichtssaal

Ex-Klientin fordert vonAnwalt 719.000 Euro

Geschäftsführerin behauptet, ihr Anwalt habe ihr nicht gesagt, dass sie nach Sanierung der Firma privat für Schulden hafte.

Von Seff Dünser

Das sei „der erstaunlichste Prozess“, an dem er in seiner 30-jährigen Berufskarriere beteiligt sei, sagte der beklagte Rechtsanwalt in der ersten Verhandlung. Für ihn ist unverständlich, dass seine ehemalige Mandantin ihn geklagt hat. Die frühere Geschäftsführerin eines Unternehmens f

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.