Bregenz

Bleibeberechtigte in Jobs bringen

Knapp 490.000 Euro stellt das Land für die Qualifizierung von Asylberechtigten bereit. Ziel ist es, Betroffene auf die Arbeitswelt vorzubereiten. Nach Angaben von Anton Strini, Koordinator der Arbeitsmarktintegration, nahmen von Jänner bis Juli 2016 erst 293 beim AMS vorgemerkte Flüchtlinge eine Bes

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.