Schwieriger Kampf gegen Plagiatoren

Weltweit entsteht durch den Verkauf gefälschter Produkte hoher finanzieller Schaden. Auch die Verantwortlichen von Vorarlberger Unternehmen hatten schon mit dreisten Nachahmern zu kämpfen.

Von Maximilian Behrle

15.000 gefälschte Red-Bull-Dosen wurden dieser Tage in Turin beschlagnahmt. Das darin enthaltene Getränk sei zwar nicht gesundheitsschädlich gewesen, jedoch habe es geringere Mengen Taurin als das echte Red Bull enthalten. Das ließen die italienischen Behörden nach der chemische

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.