Raggal

32-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Zu einem Unfall mit ­Todesfolge kam es am Freitagmittag auf der L88. Ein 32-jähriger ­Motorradlenker fuhr gegen 13 Uhr mit seinem Zweirad von Ludesch in Richtung Raggal. Auf Höhe des ­Streckenkilometers 4,6 schnitt er eine ­Linkskurve und prallte vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit gegen den ­

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.