Dornbirn/Innsbruck

Unterstützung für Spitzenforschung

Carsharing als gute Ergänzung zum öffentlichen Verkehr. archiv

Carsharing als gute Ergänzung zum öffentlichen Verkehr. archiv

Die 2006 in Dornbirn gegründete Forschungsstelle für Atemgasanalytik erhält eine Landesförderung in Höhe von 300.000 Euro. Über einen entsprechenden Beschluss der Landesregierung informierten am Freitag Landeshauptmann Markus Wallner und Gesundheitsreferent Landesrat Christian Bernhard. Die gewährte

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.