Aus dem Gerichtssaal

Haftstrafe für Autofahrer:Fußgänger tödlich verletzt

Alkoholisierter Pkw-Lenker hatte in Schruns 31-jährigen Urlauber auf dem Schutzweg angefahren.

Wegen grob fahrlässiger Tötung wurde der unbescholtene Autofahrer gestern am Landesgericht Feldkirch zu einer teilbedingten Haftstrafe von zwölf Monaten verurteilt. Davon beträgt der unbedingte Teil vier Monate. Der Schuldspruch gegen den 27-jährigen Montafoner erfolgte auch wegen Gefährdung der kör

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.