Lehrlinge brauchen nur wenige Versicherungen

Unfall- und private Haftpflichtversicherung sind für Berufseinsteiger absolutes Muss. Symbolbild/ Shutterstock

Unfall- und private Haftpflichtversicherung sind für Berufseinsteiger absolutes Muss.

 Symbolbild/ Shutterstock

Private Haftpflicht, Unfallversicherung und ein Girokonto sind die Basics für den Start in die Berufsausbildung.

Der Start der Lehre bedeutet für Auszubildende nicht nur der Schritt ins Berufsleben sondern ein stückweit Selbstständigkeit und Abnabelung von den Eltern. Dazu gehört allerdings auch, einige Entscheidungen zu fällen und Vorsorgemaßnahmen zu treffen. Es stellt sich etwa die Frage, was angehende Lehr

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.