„Überschüsse für jene mit niedrigem Einkommen“

Neues Modell der Wohnbeihilfe könnte bei Inkrafttreten Leistungen verbessern und Kreis der Empfänger erweitern.

Vertreter der Vorarlberger Armutskonferenz haben am Mittwoch bei einer Pressekonferenz ein neues Modell in Sachen Wohnbeihilfe vorgestellt. Dieses soll nicht nur die Leistungen verbessern, sondern gleichzeitig auch den Kreis der Anspruchsberechtigten erweitern. Das derzeitige System hält der Spreche

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.